Wunschkonzert

Auch 2016 fand wieder das, mittlerweile traditionelle, Wunschkonzert statt. Mit einem äußerst abwechslungsreichen Programm unterhielt die MMK das zahlreiche Publikum. Neben einem Solostück für Trompete wurde eine ausgewogene Mischung zwischen traditionellen Märschen und modernen Stücken, wie zum Beispiel der Filmmusik zu „Forrest Gump“, aufgeführt. Sehr erfreulich für uns war auch die Neuaufnahme einer neuen Musikerin in die Kapelle. Romina Aigner durfte somit nicht nur bei der Jugendgruppe sondern auch bei der MMK auf der Bühne mitwirken.
(c) Göbl